Die Lüner Tafel

Die Lüner Tafel

Aber auch das soziale Engagement zeigt die Stärke von „Pro Lünen“. Seit 2004 sammelt die Unnaer Tafel „überschüssige“ Lebensmittel, die sonst vernichtet würden und verteilt sie an sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen. In wenigen Wochen ist durch die Kraft des Vereins das langjährige Ansinnen der Stadt, eine Lüner Tafel als Teil der Unnaer Tafel e.V. zu installieren, 2006 umgesetzt worden.

Räumlichkeiten, Logistik, Fahrzeuge und Mittel sind kurzfristig organisiert worden. Bis heute ist die Ausgabestation Lünen der Tafel Unna in den ehemaligen Gebäuden der katholischen Kirche in Gahmen, Am Lindeneck 3, untergebracht. Der Bauverein zu Lünen hatte sie erworben und stellt sie seit 2006 der Tafel zur Verfügung. In den Anfangsjahren gab es kurzfristig parallel dazu auch eine Ausgabe in dem ehemaligen Gastronomiebetrieb Haus Fels in Brambauer.

Im Jahr 2021 spendete der Bauverein zu Lünen ein hochmodernes elektrisches Abhol- und Lieferfahrzeug – einen Nissan e-NV 200. Dieser fährt seit Mitte November 2021 in Kreis Unna leise und umweltfreundlich seine Runden.

Darüber hinaus unterstützt „Pro Lünen e.V.“ zahlreiche Initiativen in unserer Stadt mit finanziellen Mitteln und ist Mitinitiator der „Bürgerstiftung Lünen“.

Ansprechpartner bei Pro Lünen bzgl. Ideen und Unterstützung:
Friedhelm Deuter
Anna Komzin

Direkte Ansprechpartnerin und Leiterin der Unnaer Tafel e.V.:
Ulrike Trümper

Telefon Zentrale Unna: 02303 / 777 639
Telefon Mobil: 0176 / 220 60 816
E-Mail: Unnaer-tafel@web.de

www.unnaer-tafel.de

Spendenkonten Unnaer Tafel e.V.:
Volksbank Unna
IBAN: DE28 4416 0014 6336 0935 00
BIC: GENODEM1DOR

Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE50 4415 2370 0007 0050 36
BIC: WELADED1LUN